admin

Hier sind immer die neuesten Nachrichten und Mitteilungen aus unserem Vereinsleben zu finden.

Sie finden nun alle Aktivitäten unter dem Punkt Aktuelles. Es gibt keine Untergruppen mehr.

Alle Einträge vor dem 1.1.2016 wurden zugunsten der Übersichtlichkeit enfernt.

Wenn sie einen älteren Beitrag vermissen, nehmen sie mit uns Kontakt auf.

 Viel Spaß beim Stöbern

Vier Tage in Berlin und auf der Grünen Woche

Veröffentlicht von Klaus Kern (admin) am 04.02.2020
Aktuelles >>

klj Vier wunderschöne Tage verbrachten fast 60 Aresinger auf der grünen Woche in Berlin.
Der Einladung von Bürgermeister Klaus Angermeier folgte eine große Sängerschar des MGV Aresing mit Begleitung und einige Gemeinderäte.
Aus dem Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten Erich Irlsdorfer (Landkreise Freising, Pfaffenhofen und Neuburg/Schrobenhausen) fuhren circa 350 Personen mit etlichen Bussen nach Berlin. 
Auf der grünen Woche präsentierten sich neben dem MGV Aresing auch die Geisenfelder Faschingsgesellschaft, die Gessler Buam, die Isartaler und die Blaskapelle Hörgertshausen.
Nachdem man am ersten Tag bereits um 15.00 Uhr im City Hotel in Berlin ankam, ging es nach der Hotelbelegung bereits weiter zum Deutschen Bundestag.
Nach der strengen Kontrolle im Eingangsbereich stand der Kuppelbesuch auf dem Programm.
Anschließend fanden 350 Personen Platz im großen Fraktionssaal und der Bundestagsabgeordnete Erich Irlsdorfer begrüßte alle Mitfahrer aus seinem Wahlkreis.
Bei der ausführlichen Rede konnte jeder einen Einblick gewinnen von dem langen Tagesablauf eines Abgeordneten und über die große Mitarbeiterschar.
Am zweiten Tag fuhr man bereits zeitig zum Messegelände der grünen Woche.
Bereits am Vormittag in der riesigen Bayernhalle unter dem Motto „so klingts bei uns“, traten neben den mitreisenden Gruppierungen, natürlich auch der MGV auf.
Der neue MGV Schlager „pfiade Gott Bayernland“ durfte da natürlich nicht fehlen.
Anschließend konnte sich jeder durch das Gewühl unzähliger Ausstellungshallen schlängeln, die Vielzahl der überwältigenden Angebote waren an diesem einen Tag jedoch nicht zu schaffen.
Unterbrochen wurde der Hallenbummel durch einen weiteren MGV Auftritt in der Halle 27.
Zum Rasten blieb keine Zeit, denn nun ging es weiter zum Bundesverkehrsministerium.
Begrüßt wurde man mit einer Videobotschaft des Bundesministers Scheuer und natürlich von Erich Irlsdorfer.
Einige Personen wurden besonders an der Bühne begrüßt, darunter auch Bürgermeister Klaus Angermeier sowie Vorstand Uli Mahl und Chorleiter Martin Felber vom MGV Aresing.
Alle mitgereisten Gruppierungen kamen abwechselnd zu Auftritten, natürlich auch der MGV Aresing.
Überrascht wurde auch das Aresinger Geburtstagskind Leni Huber, dem auf der großen Bühne von der Prominenz gratuliert wurde.
Die Grauen des Stasi - Gefängnisses wurden jedem am nächsten Tag in Hohenschönhausen nahe gebracht und nachdenklich fuhr man zum Mittagsessen ins Kontorhaus.
Nun war erstmals Entspannung angesagt, es folgte nämlich eine dreistündige Stadtrundfahrt mit einem engagierten Stadtführer und es blieben nicht viele Sehenswürdigkeiten verborgen.
Zum Tagesausklang ging es in die Kartoffelkiste zum Abendessen. Den Abschluss am letzten Tag bildete ein gemeinsamer Gottesdienst in der Katholischen Pfarrkirche, St. Peter und Paul in Potsdam.
Da bereits 350 Personen von unseren Mitreisenden kamen, kann man erahnen wie gut die riesige Kirche gefüllt war.
Gut platziert in den riesigen Emporen, die rings um das Kirchenschiff gingen, war auch der MGV Aresing und brachte, auch mit den mitgereisten Gruppen, einige Liedbeiträge.
Bei der Predigt konnte man erfahren wie die politischen Probleme auch in die Kirchengemeinden getragen werden, besonders um Berlin.
Der Pfarrer fand hier deutliche Worte und wird keine Unterwanderung oder Einmischung von Rechts oder Links dulden.
Danach wurde die Heimreise angetreten und nach einem kurzen Aufenthalt in der Raststätte Frankenwald, bedankte sich Bürgermeister Klaus Angermeier bei allen Mitreisenden, dass alles so reibungslos
geklappt hat und besonderer Dank galt der Reiseleiterin Martina Fischer. Am Abend in Aresing angekommen waren sich alle über einen sehenswerten, gut organisierten und gelungenen Viertagesausflug einig.

Die MGV-Reisegruppe

 

Auftritt in der Bayernhalle

Zuletzt geändert am: 04.02.2020 um 17:35

Zurück Drucken
neue Sänger sind jederzeit gerne willkommen 2 Gste online.

Konzeption und technische Realisierung: A.Hegenauer

Seite zuletzt geändert am: 06.03.2021, 11:04 von Klaus Kern

 

Besucher gesamt: 53.831
Besucher heute: 9
Besucher gestern: 34
Max. Besucher pro Tag: 120
gerade online: 1
max. online: 27
Seitenaufrufe gesamt: 246.074
Seitenaufrufe diese Seite: 295
counter   Statistiken