admin

Hier sind immer die neuesten Nachrichten und Mitteilungen aus unserem Vereinsleben zu finden.

Sie finden nun alle Aktivitäten unter dem Punkt Aktuelles. Es gibt keine Untergruppen mehr.

Alle Einträge vor dem 1.1.2016 wurden zugunsten der Übersichtlichkeit enfernt.

Wenn sie einen älteren Beitrag vermissen, nehmen sie mit uns Kontakt auf.

 Viel Spaß beim Stöbern

Jahreshauptversammlung 2017

Veröffentlicht von Klaus Kern (admin) am 19.01.2017
Aktuelles >>

MGV Versammlung nach entspanntem Vereinsjahr Vor und Rückschau beim Aresinger Männergesangverein

Von umfangreichen Aktivitäten, aber ohne große Festlichkeiten berichtete Vorstand Uli Mahl bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangverein Aresing.
Chorleiter Martin Felber freute sich über die gute Probenbeteiligung und die große, 30 Mann starke Sängerschar.
Drei Vereinsmitglieder wurden für 50jährige Vereinstreue geehrt. Vorstand Uli Mahl berichtete über gesangliche und gesellschaftliche Ereignisse, wobei es insgesamt ein entspanntes Jahr, ohne größere Feierlichkeiten gewesen ist.
Zu Jahresbeginn, beim Kniarankelschießen belegte die MGV Mannschaft heuer den 1. Platz. Mahl beglückwünschte die Siegerelf: Karl Lutz, Karl Klemm, Hans Strasser und Xaver Kammerer zum großartigen Erfolg und die
Versammlungsteilnehmer spendeten Applaus.
Beim letztjährigen Neujahrsempfang wurde gesungen und Xaver Kammerer erhielt von der Gemeinde für langjährige Vereinsarbeit die Ehrennadel in Gold.
Mahl berichtete weiter vom Krankenhaussingen das er sehr achtet und schätzt und es sollte auch weiterhin unbedingt beibehalten werden, wie auch das Singen auf Maria Beinberg.
Geburtstagsständchen wurden zum 50. von Martin Felber und zum 60. Geburtstag von Hans Erlewein gesungen. Es waren beide kurzweilige Veranstaltungen mit vielen Beiträgen.
Weitere Ständchen zum 70 und 75. Geburtstag wurden gesungen, wie auch auf der von Vorstand Uli Mahl eigener Hochzeit.
Das jährliche Grillfest fand am Kaufmeieranwesen statt.
Der dreitägige Vereinsausflug in den Thüringer Wald war wieder bestens von Arnold Zacher organisiert und hat wieder allen gefallen.
Schwierig war die Vorplanung für den Aktionstag, da in Aresing die Räumlichkeiten des Pfarrheimes nicht mehr zur Verfügung standen. Mit dem Feuerwehrhaus in Rettenbach wurde aber ein geeigneter Raum gefunden.
Der Aktionstag mit dem Vortrag über Bienen von Michael Tyroller, dem Sängerwunschkonzert und dem gestifteten Spanferkelbraten vom Chorleiter Martin Felber, bestens zubereitet,
war eine gelungene Veranstaltung und ein voller Erfolg, vor vielen Mitgliedern.
Auch ein zusätzlicher Notenschrank und Sakkos für Neusänger wurden angeschafft.
Weiter wurden 7 Vorstandschaftssitzungen abgehalten und 88 Punkte behandelt.
Mahl gab noch bekannt, dass heuer das Donaumoosgausingen am 8. April in Aresing stattfindet und bat bereits jetzt alle aktiven und passiven Mitglieder um Mithilfe.
Das Gausingen Schrobenhausener Land richtet, nach der Absage von Hörzhausen, nun dankenswerter Weise Langenmosen aus, sonst wären da auch Aresing an der Reihe gewesen.
Für den Aktionstag werden gerne Vorschläge angenommen. Mahl dankte noch Schriftführer Sepp Klemm für die gute Vorbereitung und Vorrausschauende Vereinsarbeit, womit er den MGV immer vorantreibt.
Mahl dankte zum Schluss dem kompletten Vereinsausschuss für die gute Mitarbeit und besonders Chorleiter Martin Felber für sein Engagement.
Chorleiter Martin Felber berichtete von 23 Veranstaltungen. Bei 18 Veranstaltungen wurde gesungen und 23 Proben wurden abgehalten. Erfreulich ist auch die große Anzahl von 30 aktiven Sängern,
was heute bei Männerchören nicht mehr selbstverständlich ist, meinte Felber. Bei den Auftritten war die Beteiligung ebenfalls gut. Die beiden Gottesdienste in der Kirche in Aresing und im Kreiskrankenhaus
in Schrobenhausen waren gesanglich gelungen. Auch beim Adventanblasen in Schrobenhausen hat sich der MGV hervorragend präsentiert, meinte Felber. Mit den Worten, es darf keine Langeweile im Chor
aufkommen, man muss immer vorwärts kommen, mit neuen und alten Liedern eine Balance finden und trotzdem sollte der Spaß immer im Vordergrund stehen, endete der Bericht des Chorleiters mit dem Dank an allen
Ausschussmitgliedern, den Sängern und besonders bei Vorstand Uli Mahl.
Kassier Paul Rieder stellte beim Kassenbericht Einnahmen und Ausgaben gegenüber, wobei, wegen der Ergänzung der neuen Vereinskleidung ein Minus zu verzeichnen war. Kassenprüfer Karl Klemm und Xaver Tyroller
bestätigten Kassier Paul Rieder eine einwandfreie Kassenführung. Xaver Tyroller nahm daraufhin die Entlastung des Kassiers vor, die einstimmig erfolgte.
Eine besondere Ehrung bekamen für die aktive Mitgliedschaft Karl Lutz und Jakob Augustin, sie können auf 50 Jahre zurückblicken, ebenso wie das passive Mitglied Peter Sauer, der in der Vereingründungszeit auch einige
Jahre aktiv dabei war. Den neuen Jubelpokal konnte Vorstand Mahl alle drei treuen Vereinsmitglieder persönlich überreichen. Jakob Schäffler, Xaver Assenbrunner, Christian Bäuerle und Hans Felber, wurden in Abwesenheit
für 40jährige passive Mitgliedschaft geehrt und bekommen von Vorstand Uli Mahl den Vereinskrug nachgereicht.

von Links: Karl Lutz, Uli Mahl, Jakob Augustin, Peter Sauer

Zuletzt geändert am: 19.01.2017 um 17:58

Zurück Drucken
neue Sänger sind jederzeit gerne willkommen 1 Gast online.

Konzeption und technische Realisierung: A.Hegenauer

Seite zuletzt geändert am: 06.03.2021, 11:04 von Klaus Kern

 

Besucher gesamt: 43.511
Besucher heute: 71
Besucher gestern: 63
Max. Besucher pro Tag: 78
gerade online: 0
max. online: 27
Seitenaufrufe gesamt: 218.606
Seitenaufrufe diese Seite: 671
counter   Statistiken