admin

Hier sind immer die neuesten Nachrichten und Mitteilungen aus unserem Vereinsleben zu finden.

Sie finden nun alle Aktivitäten unter dem Punkt Aktuelles. Es gibt keine Untergruppen mehr.

Alle Einträge vor dem 1.1.2016 wurden zugunsten der Übersichtlichkeit enfernt.

Wenn sie einen älteren Beitrag vermissen, nehmen sie mit uns Kontakt auf.

 Viel Spaß beim Stöbern

Jahreshauptversammlung 2016

Veröffentlicht von Klaus Kern (admin) am 21.02.2016
Aktuelles >>

Aresinger Männerchor Vorstandschaft bestätigt Generalversammlung mit Vor- und Rückschau

Klj Klemm Josef

Von umfangreichen Aktivitäten berichtete Vorstand Uli Mahl nach seiner ersten Amtszeit als Vorstand bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangverein Aresing. Chorleiter Martin Felber freut sich über eine große Sängerschar, die Chorstärke ist auf 30 Sänger angewachsen und hofft auf ein ruhigeres Vereinsjahr. Die alte Vorstandschaft wurde einstimmig wieder gewählt. Vorstand Uli Mahl berichtete nach der Begrüßung, über gesangliche und gesellschaftliche Ereignisse und bat zu Beginn die Versammlung, sich zu einer Gedenkminute zu erheben. Im abgelaufenen Vereinsjahr verstarben die Vereinsmitglieder: Xaver Granvogl, Hermann Stemmer und Peter Klotz.

Auch auf die Forderung von der Generalversammlung im letzten Jahr von Chorleiter Martin Felber, 30, 50, 100 ging Mahl ein. Bei zwei Proben waren 30 Sänger dabei, 50 Jahre MGV wurde gefeiert und 100 Mitglieder hatte der MGV auch. Also waren kurzzeitig alle Wünsche vom Chorleiter erfüllt. Ein Jubiläum war auch das 40. Singen im Kreiskrankenhaus in Schrobenhausen das wie immer gut besucht war. Als Novum bezeichnete Mahl das Singen beim Frühjahrskonzert in Neuburg, bei dem auch russisch gesungen werden musste. Beim Kniarankelschießen belegte die MGV Mannschaft im letzten Jahr den 4. Platz und heuer den 5. Platz. Beim Patrozinium in Weilenbach, auf der Waldmesse beim BWV und auch auf Maria Beinberg wurde gesungen. Auch der dritte Platz vom Gauditurnier beim 30jährigen Gründungsfest des Skifahrerstammtisches wurde von Mahl erwähnt. Das jährliche Grillfest bei Jakob Augustin fand am 24. Juli statt und 3 Tage zuvor war das letzte Singen vor der Sommerpause beim Limmer Hans. Mahl dankte beiden Familien für die Ausrichtung und für die gute Bewirtung.

Ein positives Erscheinungsbild hinterließ der MGV auch beim 50jährigen Gründungsfest am 12. und 13. September, in der Schulturnhalle in Aresing. Mahl bekam etliche Rückmeldungen, „Respekt was ihr da aufgezogen habt“, war immer wieder zu hören. Dank des guten Ergebnisses konnte auch eine Nachfeier im Sportheim am 21. November abgehalten werden, wo sich Mahl nochmals bei allen Helfern bedanken konnte. Der Aktionstag begann am 30. Oktober in Wolnzach mit Führung im Hopfenmuseum und anschließend ging’s zum Abendessen beim Joferbräu nach Aiglsbach. In geselliger Runde wurde dabei auch gesungen und der Werdegang der kleinen Brauerei erklärt.

Ein voller Erfolg war wiederum das Adventssingen mit Aresinger Gruppierungen in der Kirche in Aresing. Es kamen Spendengelder von 900 € zusammen die je zu einem drittel, an den Aresinger Kindergarten, dem Elisa Verein und für die Musiktherapie im Kinderheim St. Josef in Schrobenhausen gespendet werden. Traditionell wurde auch wieder am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Kirche in Aresing gesungen.

Ein trauriges Ereignis war am 29.12., der Grabgesang von Peter Klotz. Mahl lobte die gute Beteiligung und sprach wie auch Chorleiter Felber von einem sehr guten Auftritt. Der zuverlässige und gute erste Tenor Peter Klotz, hatte jahrelang etliche Feierlichkeiten erheitert.

Mahl gab noch bekannt, dass heuer der Vereinsausflug vom 9. bis 11. September stattfindet. Als Ziel hat Organisator Arnold Zacher den Rennsteig im Thüringer Wald ausgewählt. Mahl dankte zum Schluss dem kompletten Vereinsausschuss für die gute Mitarbeit und Chorleiter Martin Felber für sein Engagement.

Der Bericht des Chorleiters Martin Felber begann mit dem gestiegenen Altersdurchschnitt, trotz zwei jüngeren Sängern stieg der Altersdurchschnitt auf 60,24 Jahre an. Der Probendurchschnitt verbesserte sich von 23,22 auf 24,17 Sängern, wobei bei einer Probe alle Sänger anwesend waren. Auch bei den Auftritten ist eine Teilnahmesteigerung eingetreten von 22,84 auf 25,11 Sängern. Bei den beiden Gausingen am 14. März in Karlshuld und am 24. Oktober in Gerolsbach waren leider nur 20 und 21 Sänger anwesend. Trotzdem war bei beiden Auftritten das Niveau besonders gut, auch bei den anderen Chorgemeinschaften. Auch die beiden Gottesdienste in Aresing und im Kreiskrankenhaus waren gesanglich gelungen. Es gab insgesamt 23 Veranstaltungen wobei auf 17 gesungen wurde. Das neue Jahr verspricht etwas ruhiger zu werden, meinte Felber erinnerte aber an den Neujahrsempfang der bereits am 29. Januar stattfindet und bei dem man sich ja auch wieder gut präsentieren will. Zum Schluss dankte Felber allen Ausschussmitgliedern und den Sängern für ihr Engagement und besonders Vorstand Uli Mahl für die Unterstützung.

Kassier Paul Rieder stellte beim Kassenbericht Einnahmen und Ausgaben gegenüber, wobei nach dem Minus der letzten Jahre, Dank des Gründungsfestes ein plus zu verzeichnen war. Kassenprüfer Karl Klemm und Xaver Tyroller bestätigten Kassier Paul Rieder eine einwandfreie Kassenführung. Karl Klemm nahm daraufhin die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft vor, die einstimmig erfolgte. Anschließend erfolgten die Neuwahlen, wobei Ehrenvorsitzender Elmar Tegel als Wahlvorstand fungierte.

Personalien Neuwahlen: Erster Vorsitzender Ulrich Mahl, zweiter Vorsitzender Andreas Zeitlmair, erster Schriftführer Josef Klemm, zweiter Schriftführer Klaus Kern,

erster Kassier Paul Rieder, zweiter Kassier Hans Strasser, erster Notenwart Xaver Kammerer und zweiter Notenwart Arnold.

 

Bei den Ehrungen wurde Ernst Jais in Abwesenheit für die 40jährige passive Mitgliedschaft geehrt und bekommt von Vorstand Uli Mahl den Vereinskrug übereicht.

Norbert Wurzer bekam für 40jährige aktive Mitgliedschaft die goldene Ehrennadel und den Vereinskrug überreicht. 

Zuletzt geändert am: 21.02.2016 um 18:07

Zurück Drucken
neue Sänger sind jederzeit gerne willkommen 2 Gste online.

Konzeption und technische Realisierung: A.Hegenauer

Seite zuletzt geändert am: 06.03.2021, 11:04 von Klaus Kern

 

Besucher gesamt: 43.517
Besucher heute: 3
Besucher gestern: 74
Max. Besucher pro Tag: 78
gerade online: 0
max. online: 27
Seitenaufrufe gesamt: 218.612
Seitenaufrufe diese Seite: 584
counter   Statistiken